Kontakt  
 Impressum  
 Sitemap  
 Archiv  
 Suche  

Kita-Diabetes-Preis - Inklusion von Kindern mit Diabetes Typ 1

Der Verein „Hilfe für Kinder und Jugendliche bei Diabetes mellitus e.V.“ lobt aktuell Förderpreise für Kindertagesstätten aus, die sich besonders für die Belange von Kindern mit Diabetes mellitus Typ 1 im Kitaalltag einsetzen und Kindern mit dieser Erkrankung eine gleichberechtigte Teilhabe ermöglichen. Die Preise in einer Gesamthöhe von 7.000 Euro verleiht der Verein in Kooperation mit dem rheinland-pfälzischen Ministerium für Integration, Familie, Kinder, Jugend und Frauen. 

Durch die Vermittlung von Basiswissen zu dieser Erkrankung – wie es derzeit in einem Projekt des Vereins „Hilfe für Kinder und Jugendliche bei Diabetes mellitus e.V.“ erfolgt – können Ängste und Unsicherheiten bei Erzieherinnen und Erziehern im Umgang mit insulinpflichtigen Kindern ausgeräumt werden. Von Beginn an fördern und begleiten die vier Pharma- und Medizintechnikfirmen Ascensia Diabetes Care GmbH, Medtronic GmbH, Nintamed GmbH & Co. KG und Roche Diabetes Care Deutschland GmbH als Kooperationspartner das Pilotprojekt, das wissenschaftlich von der Universität Landau begleitet wird. Als Hauptspender zur Auslobung der Kitaförderpreise fungiert die Novo Nordisk Pharma GmbH aus Mainz.

Bewerbungsbogen | Informationen zur Bewerbung

Kitaförderpreise zu Diabetes Typ 1 ausgelobt

[30.03.2016] 

Verein „Hilfe für Kinder und Jugendliche bei Diabetes mellitus e.V.“ verleiht in Kooperation mit rheinland-pfälzischem Kinder- und Jugendministerium Preise in Gesamthöhe von 7.000 Euro 

Alt: Kommunen können Betreuungsgeld-Mittel flexibel einsetzen

[18.03.2016] 

Kommunen können Gelder nach eigenen Schwerpunkten zur Verbesserung der Kindertagesbetreuung und für zusätzliche Ausgaben zur Betreuung von Flüchtlingskindern einsetzen 

Land erhält 95 Mio. Euro aus ehemaligem Betreuungsgeld – Hälfte geht an die Kommunen

[17.03.2016] 

Kommunen erhalten vom Land für die Jahre 2016, 2017 und 2018 Bundesmittel in Höhe von insgesamt 48 Millionen Euro 

Alt: Berufsbegleitende Erzieherinnenausbildung in Teilzeit ist ein Erfolg

[10.03.2016] 

Kinder- und Jugendministerin Irene Alt besucht Fachschule für Sozialwesen der Diakonissen Speyer  

Alt: Qualitätsmanagement in der Kita ist von größter Bedeutung

[10.03.2016] 

Fachtagung „Kita und Qualitätsmanagement“ 

Zähne putzen in der Kita: Rheinland-Pfalz geht mit gutem Beispiel voran

[09.03.2016] 

Zähneputzen wird fest in Alltag der rheinland-pfälzischen Kindertagesstätten integriert und im pädagogischen Konzept der Kitas verankert 

Für mehr Qualität in Kitas: Neues Institut "Erziehung, Bildung und Betreuung in der Kindheit" vorgestellt

[02.03.2016] 

Institut wurde vom Kinder- und Jugendministerium initiiert und gemeinsam mit Wissenschaftsministerium und Hochschule Koblenz entwickelt 

Alt: Kita!Plus stärkt Familien

[17.02.2016] 

Fachtagung „Programme verbinden – Familien unterstützen“ 


 

Tag der kleinen Forscher

[16.06.2016] 

Bundesweiter Mitmachtag am 21.06.16 

Ländermonitoring Frühkindliche Bildungssysteme

[16.06.2016] 

Veranstaltung am 22.09.16 

Fachveranstaltung am 9.6.16

[11.05.2016] 

Qualifizierungskonzept "frühstart" 

Berufsbegleitende Aus- und Weiterbildung

[26.04.2016] 

Tanz- und Bewegungspädagogik 

Pädagogische Arbeit am Ton (PädArT)

[06.04.2016] 

Neue Einführungsseminare und Fachkraftausbildung  

Frühpädagogische Studiengänge der Hochschule Koblenz

[18.03.2016] 

Informations- und Schnuppertag am 30.4.16 

Hast du Worte...

[14.03.2016] 

Fachtagung am 10.5.16 in Wittlich 

Angebote für Kitas im Nationalpark Hunsrück-Hochwald

[10.03.2016] 

Fortbildung am 13.4.16 für Erzieher und Erzieherinnen 

„Mitentscheiden und Mithandeln in der Kita“

[10.03.2016] 

Kurzvideo - Eine Aktion von jungbewegt 

"Figurentheater - Vermittlung und Animation"

[10.02.2016] 

15.04.16 in Neuwied 


Kitas in RLP